DSGVO: Abmahnung wird zum Bumerang mit Schadensersatz

Geschrieben von Axel Veil - - keine Kommentare

Gericht Urteil DSGVOAls die DSGVO im Mai 2018 wirksam in Kraft trat, gab es Befürchtungen, dass nun eine Abmahnwelle aufgrund fehlerhafter Umsetzung derselben erfolgen werde.

Abmahnungen gab es dabei tatsächlich nur vereinzelt. Nun hat das Landgericht Düsseldorf ein zweifelhaftes Geschäftsmodell von einem Abmahner torpediert, der versucht hat, auf vermeintlich einfache Art Geld zu verdienen.
Und zwar durch Abmahnungen mittels eigens dafür angemeldeter Unternehmen ohne aktive Gewerbetätigkeit.

Den Artikel DSGVO: Abmahnung wird zum Bumerang mit Schadensersatz lesen

Windows 10 und DSGVO: Der DSK Prüfbericht vermeidet die Gretchenfrage

Geschrieben von Axel Veil - - keine Kommentare

Windows-10-DSGVO-PrüfschemaMicrosoft bietet mit Windows seit den 1980ern das dominante Betriebssystem für PC und Laptop. Mit Windows 10 hat sich das Geschäftsmodell gegenüber den Vorgängerversionen auch dahingehend verändert, dass Microsoft immer mehr Daten abgreift und diese Daten monetarisieren möchte.
Beim Einsatz im Unternehmen fordern die Behörden nun eine Prüfung durch den Verantwortlichen.

Den Artikel Windows 10 und DSGVO: Der DSK Prüfbericht vermeidet die Gretchenfrage lesen

DS-GVO: Erstes Bußgeld in Millionenhöhe für Deutsche Wohnen

Geschrieben von Axel Veil - - keine Kommentare

Image

Zäsur

Nun ist es auch in Deuschland passiert: Die Berliner Beauftragte für Datenschutz hat als erste Aufsichtsbehörde ein Bußgeld in Millionenhöhe verhängt.

Die Strafe in Höhe von 14,5 Millionen Euro wurde gegen die Deutsche Wohnen SE verhängt, die in Berlin mehr als 100.000 Wohnungen besitzt und verwaltet.

Bei der Immobiliengesellschaft fallen branchentypisch allerhand Daten von Mieten an, darunter Gehaltsbescheinigungen, Selbstauskunftsformulare, Auszüge aus Arbeits- und Ausbildungsverträgen, Steuer-, Sozial- und Krankenversicherungsdaten sowie Kontoauszüge.

Den Artikel DS-GVO: Erstes Bußgeld in Millionenhöhe für Deutsche Wohnen lesen

Kategorisiert in : Nicht kategorisiert - Schlüsselwörter : bußgeld, behörde

Cookie-Urteil: Das müssen Website-Betreiber beachten

Geschrieben von Axel Veil - - keine Kommentare

Cookie Urteil EuGH 2019

Was ist entschieden worden?

Die europäischen Richter haben Anfang Oktober 2019 gegen einen in Deutschland praktizierten Sonderweg entschieden. Hier geht es zum Urteil .
Bisher ließ das Telemediengesetz die Speicherung von Cookies (was sind Cookies eigentlich? ) zu, wenn die Nutzer nur informiert wurden. Das wurde oft mit sogenannten Cookie-Bannern umgesetzt.

Den Artikel Cookie-Urteil: Das müssen Website-Betreiber beachten lesen

Artikel-Feed (RSS)